Logistic Services

Der Startschuss für die spannende Reise in der Logistik fiel 2002. Rasch nach Gründung entwickelte sich der Logistikbereich zu einer der Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe.
Durch die Übernahme eines ersten UPS-Depots im bayerischen Wolfratshausen, nahe München, im November 2003 wurde der weitere Erfolgsweg geebnet. Nach der Gründung wuchs das damalige Unternehmen ServLOG – auch über deutsche Landesgrenzen hinweg – sehr rasch. Bereits im Frühjahr 2004 übernahm die Logistiktochter im österreichischen Linz die tägliche Belieferung aller UPS-Kunden im kompletten Gebiet Oberösterreich und konnte ab August 2004 auch in Deutschland ein weiteres Depot im Stuttgarter Raum ihr Eigen nennen. Um sich ganz auf ihr Engagement in Deutschland konzentrieren zu können und dem eigenen hohen Anspruch an Qualität, Termintreue und Zuverlässigkeit weiterhin gerecht zu werden, zog sich ServLOG Anfang 2005 aus dem Österreichgeschäft zurück. Rund zehn Jahre später ist die Unternehmensgruppe nun wieder mit ihrem Logistikbereich in Österreich tätig: Mit dem österreichischen Wettbewerber Morawa Pressevertrieb GmbH & Co KG gründete der PGV Austria 2014 das gemeinsame Logistik-Joint-Venture cargoe. cargoe vernetzt die Logistik beider Häuser nachhaltig – so wird beispielsweise die Zustellung an jeden beliebigen Ort in Österreich in weniger als 12 Stunden möglich.
Auch in Zukunft möchten die rund 250 Logistik-Mitarbeiter ihren Kunden „Zeit für das Wesentliche“ schaffen, dafür gehen wir gerne immer einen Schritt weiter und erweitern unser Leistungsportfolio konsequent.